5.1 Kopf von Mentuhotep II., aus Theben, 11. Dyn., Reich des Mentuhotep II., 2010-1998 v.Chr, Inv. 22680

5.2 Kopf einer Statue der Löwengöttin Sekhmet, Mut-Tempel in Karnak, 18. Dyn., Reich Amenophis’ III., 1390-1352 v.Chr., Inv. 22667

5.3, 5.6, 5.7 Statue der Löwengöttin Sekhmet, Mut-Tempel in Karnak, 18. Dyn., Reich Amenophis’ III. 1390-1352 v.Chr., Inv. 22656-22666

5.4 Statue des großen Priesters Ra Hor-Udja, aus Heliopolis, 16. Dyn., ca. 600 v.Chr., Inv. 22672

5.5 Statue einer Urgottheit, ("Geb der Erde" oder "Shu der Luft") oder einer anthropomorphen Form des Gotts Seth, 18. Dyn., ca. 1350 v.Chr.

5.8 Kolossalstatue der Königin Tuya, aus Theben, Ramesseum, Reich des Ramses II., 1279-1213 v.Chr., Inv. 22678

5.9, 5.10 PStatuenpaar des Pavians des Gottes Thot, aus Karnak, 19. Dyn., 1300-1250 v.Chr., Inv. 22651, 22652

5.11 Torso einer Statue Nectanebs I., 1838 in Nepi (Nordlatium) entdeckt, Reich des Nectaneb I., 380-362 v.Chr., Inv. 22671

5.12, 5.13 Kolossalstatuen von Ptolemäus Philadelphus und von Arsinoe II., aus Heliopolis, griech.-röm. Zeit 285-246 v.Chr., Inv. 22681, 22682

5.14 Kolossalstatue von "Drusilla – Arsinoe", aus Rom, Gärten des Sallust, Regierungszeit Caligulas 37-41 v.Chr., Inv. 22683

5.15, 5.16 Statue von Isis – Fortuna, aus Tivoli, Villa Adriana (?), 2. Jh. n.Chr., Inv. 22799, 22800

5.17 Der Geist Bes, Beschützer der schwangeren Frauen, aus Rom, 1.-2. Jh. n.Chr., Inv. 22842

5.18 Torso einer anthropomorphen Statue des Stiers Apis, aus Memphis, Spätepoche, 6.-4. Jh. v.Chr., Inv. 22808

5.19 Serapis-Büste, aus Rom, 2. Jh. n.Chr., Inv. 689

Vitrine A

Zwei Relieffragmente, davon eines bemalt, aus Gräbern des Alten Reichs aus Saqqara stammend, Inv. 22765, 22752

Vitrine B

Kleine Isis-Büste oder die einer ptolemäischen Königin (Inv. 22822) aus Rom, aber in Ägypten hergestellt, datierbar auf das 2.-1. Jh. v.Chr.; kleine männliche Büste aus saitischer Zeit (Inv. 22694), datierbar auf die 26. Dyn., ca. 650 v.Chr.; kleine männliche Büste der Art “Modell eines Bildhauers" (Inv. 22754), 27. Persische Dyn. ca. 525-404 v.Chr.

Virtuelle Besichtigung dieses Saales

Der Hemizyklus beherbergt die Sammlung von Monumentalstatuen von Gottheiten und ägyptischen Pharaonen, die auf die Zeit zwischen 2000 v.Chr. und 200 n.Chr. datierbar sind. Auf der Terrasse des Nicchione della Pigna (Piniennische) sind weitere Statuen von Gottheiten, Sarkophage aus Stein und die beiden Statuen der Löwen von Nectaneb I. ausgestellt.