Besichtigen Sie das Gregorianisch-Ägyptische Museum

Statue des Priesters Udja-Hor-res-ne

Aus Sais
27. persische Dyn., 3. Jahr der Regierung Darios 519 v.Chr.
Dunkelgrüner Basalt
Höhe 96,0 cm
Inv. 22690

Statue ohne Kopf des Priesters Udja-Hor-res-ne, der eine illustre Persönlichkeit in einer Krisenzeit in der Geschichte Ägyptens unter den letzten Pharaonen der saitischen Dynastie war, als der persische König Kambyses (525 v.Chr.) die Eroberung in Angriff genommen hatte. Die Phasen der persischen Eroberung sind teilweise dank der Inschrift auf der Statue und deren Sockel rekonstruiert worden. Udja-Hor-res-ne, dessen Grab unlängst in Abusir entdeckt wurde, war auch Arzt, Admiral und Priester der Göttin Neith von Sais.