HomeBesucherservice

Besucher mit Behinderung

  • Fast alle Bereiche der Vatikanischen Museen sind für Besucher mit Behinderung zugänglich. Gratis zur Verfügung stehende Rollstühle können im Voraus (accoglienza.musei@scv.va) vorgemerkt werden, oder sind auf Anfrage am Schalter „Sondergenehmigungen“ („Permessi speciali“) in der Eingangshalle (die Vorlage eines gültigen Identitätsausweises ist erforderlich) erhältlich.
  • Besucher mit körperlicher Behinderung haben Vorrang und können ohne Warteschlange den Eingang passieren. Auf Vorlage der Dokumente, die eine Behinderung (über 74%) attestieren, erhalten Besucher mit körperlicher Behinderung mit einer Begleitperson freien Eintritt. (Freitickets für behinderte Besucher und für Begleitpersonen können nicht online vorgebucht werden. Die Tickets für den freien Eintritt werden am „Schalter für Sonderbewilligungen" („Permessi Speciali") oder an der „Rezeption" in der Eingangshalle der Vatikanischen Museen ausgestellt).
  • Entlang des Rundganges stehen behindertengerechte Toiletten zur Verfügung.
  • Aufgrund der Beschaffenheit der Straßen und Wege ist der Zugang zu den Vatikanischen Gärten für Rollstühle nicht möglich.
  • Für sehbehinderte Besucher stehen haptische Zugänge zur Verfügung, diese sollten im Voraus angemeldet werden (Tel.: + 39 06 69884947 - Fax: + 39 06 69881573). Der Zutritt für sehbehinderte Besucher in Begleitung ihres Blindenhundes ist unter der Voraussetzung, dass der Hund an der Leine geführt wird und einen Maulkorb trägt, erlaubt.
  • Für die Besuche des „Historischen Vatikanischen Museums“ ist eine Buchung der Rollstühle im Voraus erforderlich (Tel.: + 39 06 69886467).
 

Empfohlener Besichtigungsrundgang für Besucher mit Behinderung. Hier anklicken


Informationsschalter

  • Am Informationsschalter im Eingangsbereich rechts werden den Besuchern nützliche Informationen, Hinweise bezüglich der Bereiche der Museen sowie anstehender Veranstaltungen erteilt und man bietet einen allgemeinen Kundenbetreuungsdienst an.
    Der Informationsschalter ist täglich von Montag bis Samstag durchgehend von 08.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Am letzten Sonntag im Monat ist der Informationsschalter nur von 09.00 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Garderobe

  • In der Eingangshalle rechts steht eine Garderobe zur Verfügung.

Für nähere Informationen zu den bei der Garderobe abzugebenden Gegenständen kann man auf nützliche Hinweise klicken


Restaurant und Caffetteria

  • Im unteren Stock finden Sie einen Self-Service-Imbiss, eine Pizzeria und eine Bar-Caffetteria: Vom Eingangsbereich der „Quattro Cancelli“ (vier Tore) die Treppen nahe der Pinakothek hinunter oder nach den Rolltreppen des Eingangsbereiches im „Atrio delle Corazze“ (Atrium der Rüstungen) rechts Richtung Ausgang und dann links Richtung Philatelistisches Büro (den Hinweisen folgen).
  • Eine Caffetteria, mit einer nahestehenden Verkaufsstelle, befindet sich auf der unteren Ebene des Stockes auf dem sich das Restaurant befindet.
  • Die Bar-Caffetteria „Sistina“ befindet sich nahe der Treppen, welche zum Eingang der Sixtinischen Kapelle führen.

Erste Hilfe

  • Eine Erste Hilfe-Stelle befindet sich im Eingangsbereich der Vatikanischen Museen.

Toiletten

  • Im Eingangsbereich, die Treppen hinunter links (für Rollstühle zugänglich; im Frauen - WC ausgestatteter Raum für Wechsel von Säuglingen und Kindern).
  • In der Nähe des Imbisses, die Treppen hinunter nahe der Pinakothek (für Rollstühle zugänglich; Wickeltisch).
  • Im Bereich der Treppen, die vom „Cortile della Pigna“ (Hof des Pinienzapfens) zum „Museo Pio-Clementino“ führen, Richtung „Cortile Ottagono“ (Wickeltisch vorhanden).
  • Richtung Ausgang, nahe dem Postschalter (Wickeltisch).
  • In den „Stanzen des Raffael“ (Wickeltisch).
  • In der Nähe der Sixtinischen Kapelle neben der Bar-Caffetteria „Sistina“ (Wickeltisch).

Postamt

  • Im ersten Stock (Atrium der Rüstungen), Richtung Ausgang, befindet sich der Postschalter.

Amt für Philatelie und Numismatik

  • Im ersten Stock (Atrium der Rüstungen) neben dem Postamt liegt das Amt für Philatelie und Numismatik; dort können Briefmarkenserien und numismatische Ausgaben des Staats Vatikanstadt erworben werden.

Hier anklicken, um auf die Internetseite des Philatelistischen und Numismatischen Büros zu gelangen


Verkaufsstellen

  • Entlang der Museumsabteilungen befinden sich verschiedene Verkaufsstellen.

Für die Publikationen der Vatikanischen Museen hier anklicken

Audioguide

Kopfhörer für Gruppen