Deckel aus bebildertem Bucchero

Photogallery

 Deckel aus bebildertem Bucchero
Deckel aus bebildertem Bucchero
Saal XII. Bonifacio-Falcioni –Sammlung

Was zu einer Sammlung gehört, hängt normalerweise vom Geist der jeweiligen Zeit und vom Geschmack des Sammlers ab, dessen Neugier manchmal auch von einem ungewöhnlichen Objekt geweckt werden kann. Ein solches ist sicherlich dieser hohe Deckel (das dazugehörige Gefäß ist nicht mehr erhalten), den die plastische Figur eines Hahnes mit eingeritztem Federkleid und modelliertem Kamm ziert. Dieses Werkstück ist der Produktion in schwerem Bucchero zuzuordnen, die typisch ist für Chiusi und das nordetrurische Hinterland.