Akkreditierung als Fremdenführer der Vatikanischen Museen
Akkreditierung als Fremdenführer der Vatikanischen Museen

Akkreditierung als Fremdenführer der Vatikanischen Museen

Juli 2017

Im Rahmen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung für die Ausübung des Berufs des Fremdenführers in den Vatikanischen Museen lädt die Direktion der Museen alle Interessenten ein, ihr jährliches Akkreditierungsgesuch einzureichen. Zu diesem Zweck sind alle Kandidaten, die gemäß rechtlicher Vorschriften autorisiert sind, auf italienischem Territorium den Beruf des Fremdenführers auszuüben, aufgefordert, die „Istanza di accreditamento annuale per l’esercizio dell’attività di guida turistica presso i Musei Vaticani“ [Jährliche Akkreditierung- und Zulassungsverordnung für die Ausübung des Berufs des Fremdenführers in den Vatikanischen Museen] herunterzuladen und den darin enthaltenen Anweisungen entsprechend einzureichen. Die Einreichungsfrist dauert von 1/09/2017 bis 30/11/2017.

An dieser Stelle wird auch darauf hingewiesen, dass ab dem 1. Januar 2018 nur Führer in den Vatikanischen Museen arbeiten können, die im Besitz der oben genannten Akkreditierung sind.

Das gilt auch für Fremdenführer, die bereits in Besitz einer jährlichen Akkreditierung bei den Vatikanischen Museen sind.

Für etwaige weitere Informationen, kontaktieren uns Sie bitte unter folgender E-Mail-Adresse: tga.musei@scv.va.