Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle
Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

Eine reiche Auswahl an Angeboten, um die Schätze und Kunstwerke der vatikanischen Sammlungen zu entdecken

Besuch ohne Führer Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

Ein Besuch in vollkommener Autonomie, auf einem suggestiven Rundgang vorbei an symbolträchtigen Orten der Kunst und der Geschichte.

Führung Vatikanische Museen und die Sixtinische Kapelle – Gruppen

Ein Angebot, das sich an (vorab zusammengestellte) Gruppen mit mindestens 16 Teilnehmern richtet.
Die Führung wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.

Besuch ohne Führer Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Studentengruppen

Ein Angebot, das sich an Studentengruppen (jeder geographischen Herkunft) in Begleitung ihrer Dozenten richtet, die die Vatikanischen Museen und die Sixtinische ohne Führer besichtigen möchten.

Besuch ohne Führer Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Einzelstudenten

Ein Angebot, das sich an einzelne Studenten richtet, die die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle ohne Führer besichtigen möchten.

Führung Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Pilgergruppen

Ein Angebot, das sich an Ordensinstitute und Pfarreien richtet, die in die Ewige Stadt pilgern.
Die Führung wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.

Didaktische Führung Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Schülergruppen

Die an die verschiedenen Schulstufen angepassten Führungen sind darauf ausgerichtet, den kunsthistorischen Aspekten des behandelten Themas pädagogisch gerecht zu werden. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen dazu herangeführt, durch Zuhören und Betrachten ihre eigenen „Entdeckungen“ zu machen. 

Lange Nacht der Museen: Führung Museen und Sixtinische Kapelle – Gruppen

Ein Angebot, das sich an (vorab zusammengestellte) Gruppen mit mehr als 16 Teilnehmern richtet, die an einem nächtlichen Rundgang mit einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer teilnehmen möchten.
Jeden Freitag von April bis Oktober öffnen die Museen des Papstes ihre Pforten auch in der Abenddämmerung, um sich in einer suggestiven und ungewohnten nächtlichen Atmosphäre zu zeigen. Bereichert wird diese besondere Erfahrung durch eine Reihe von Konzerten, die im Eintritt inbegriffen sind.

Lange Nacht der Museen: Besuch ohne Führer Museen und Sixtinische Kapelle für Pilgergruppen

Ein Angebot, das sich an Ordensinstitute und Pfarreien richtet, die in die Ewige Stadt pilgern und an einer Besichtigung ohne Führer der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle interessiert sind.
Jeden Freitag von April bis Oktober öffnen die Museen des Papstes ihre Pforten auch in der Abenddämmerung, um sich in einer suggestiven und ungewohnten nächtlichen Atmosphäre zu zeigen. Bereichert wird diese besondere Erfahrung durch eine Reihe von Konzerten, die im Eintritt inbegriffen sind.

Lange Nacht der Museen: Führung Museen und Sixtinische Kapelle für Pilgergruppen

Ein Angebot, das sich an Ordensinstitute und Pfarreien richtet, die in die Ewige Stadt pilgern und an einer nächtlichen Führung in den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle interessiert sind. Die Führung wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.
Jeden Freitag von April bis Oktober öffnen die Museen des Papstes ihre Pforten auch in der Abenddämmerung, um sich in einer suggestiven und ungewohnten nächtlichen Atmosphäre zu zeigen. Bereichert wird diese besondere Erfahrung durch eine Reihe von Konzerten, die im Eintritt inbegriffen sind.  

Führung Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle – Einzelbesucher

Ein Angebot, das sich an einzelne Besucher richtet, die an einer kollektiven Führung mit einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer teilnehmen möchten.

Besuch Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle mit eigenem Führer

Ein Angebot, das sich an einzelne Besucher richtet, die an einer individuellen Museumsführung oder an einer kollektiven Führung in Gruppen von  maximal 15 Teilnehmern interessiert sind.
Die Führung in den Vatikanischen Gärten wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.

Führung Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Studentengruppen

Ein Angebot, das sich an  Studenten (jeder geographischen Herkunft) in Begleitung ihrer Dozenten richtet.
Die Führung wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.

Besuch ohne Führer Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Pilgergruppen

Ein Angebot für Ordensinstitute und Pfarreien, die in die Ewige Stadt pilgern und die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle eigenständig, ohne Führer, besichtigen möchten.

Besuch ohne Führer Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle für Schülergruppen

Das Angebot richtet sich an Schüler der Grund- und Mittelstufe (jeder geographischen Herkunft), die die Museumssammlungen und die Sixtinische Kapelle in Begleitung ihrer Lehrer und ohne Führer besichtigen möchten.

Lange Nacht der Museen: Besuch ohne Führer Museen und Sixtinische Kapelle

Jeden Freitag von April bis Oktober öffnen die Museen des Papstes in der Abenddämmerung (von 19:00 bis 23:00 Uhr) ihre Pforten, um sich in einer suggestiven und ungewohnten nächtlichen Atmosphäre zu zeigen. Ein reiches, im Eintritt inbegriffenes Konzertangebot, bereichert die besondere Erfahrung eines Besuches ohne Führer. 

Lange Nacht der Museen: Führung Museen und Sixtinische Kapelle – Einzelbesucher

Das Angebot richtet sich an einzelne Besucher, die an einer kollektiven nächtlichen Führung durch die Museen mit einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer teilnehmen möchten.
Jeden Freitag von April bis Oktober öffnen die Museen des Papstes in der Abenddämmerung ihre Pforten, um sich in einer suggestiven und ungewohnten nächtlichen Atmosphäre zu zeigen. Bereichert wird diese besondere Erfahrung von einem breitgefächerten Konzertangebot, das im Eintrittspreis inbegriffen ist. 

Lange Nacht der Museen: Besuch Museen und Sixtinische Kapelle mit eigenem Führer

Ein Angebot, das sich an einzelne Besucher richtet, die an einer individuellen nächtlichen Führung in den Museen oder an einem kollektiven Rundgang mit Führer (Gruppen mit maximal 15 Teilnehmern) teilnehmen möchten.
Die Führung wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.
Jeden Freitag von April bis Oktober öffnen die Museen des Papstes ihre Pforten auch in der Abenddämmerung, um sich in einer suggestiven und ungewohnten nächtlichen Atmosphäre zu zeigen. Bereichert wird diese besondere Erfahrung durch eine Reihe von Konzerten, die im Eintritt inbegriffen sind.