Führung „Verborgene Museen“ – Vatikanische Museen und Bramante-Treppe
Führung „Verborgene Museen“ – Vatikanische Museen und Bramante-Treppe

Führung „Verborgene Museen“ – Vatikanische Museen und Bramante-Treppe

Verborgene Vatikanische Museen

Protagonist dieser besonderen Führung ist die prächtige Wendeltreppe, die Bramante 1505 für Papst Julius II. entworfen hat. Dieses architektonische Juwel, das bisher unzugänglich war, wird Mittelpunkt eines Rundgangs sein, auf dem auch die bedeutendsten Meisterwerke der Museen des Papstes besichtigt werden können.
Die Führung wird von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer durchgeführt.

Das Angebot Führung „Verborgene Museen“ – Vatikanische Museen und  Bramante-Treppe umfasst: Museo Pio ClementinoBramante-Treppe, Galerie der Kandelaber, Galerie der Wandteppiche, Galerie der Landkarten, Stanzen des RaffaelSixtinische Kapelle.
Wichtiger Hinweis: Der Parcours und der Zugang zu den oben angegebenen Sektoren könnte im Falle unvorhergesehener Aktivitäten oder Veranstaltungen des Heiligen Stuhls oder des Staates der Vatikanstadt Variationen oder Schließungen unterworfen sein.