Vaticano Full Day Vip in treno
Vatikan Full Day Vip im Zug – Einzelbesucher

Vatikan Full Day Vip im Zug – Einzelbesucher

Vatikan im Zug

Im Zug vom Staat der Vatikanstadt in die Päpstlichen Villen. Den Einzelbesucher erwartet ein Gruppen-Spaziergang mit eigenem Führer durch die Vatikanischen Museen, die Vatikanischen Gärten und den Barberini-Garten von Castel Gandolfo.
Den Abschluss des Besuchs bildet die Besichtigung der Porträt-Galerie der Päpste im Apostolischen Palast mit mehrsprachigem Audioguide (ohne Führer).
Begleitet werden die Besucher von einem vom Staat der Vatikanstadt autorisierten didaktischen Führer.


Programm „Vatikan Full Day Vip im Zug“:

8:00
Eintritt ohne Schlangestehen und Führung durch die Museen und die Sixtinische Kapelle.
10:15 Spaziergang durch die Vatikanischen Gärten mit eigenen Führer und Abfahrt von der Bahnstation der Vatikanstadt im elektrischen Sonderzug nach Castel Gandolfo.
12:30 Spaziergang
durch den Barberini-Garten mit eigenem Führer.
14:00 Ende der Führung.
Zeit zur freien Verfügung
15:30 Besichtigung – mit mehrsprachigem Audioguide, ohne Führer – des Apostolischen Palasts von Castel Gandolfo).
16:30 Ende des Besuchs.
17:10 Treffpunkt Bahnhof Castel Gandolfo.
Wichtiger Hinweis. Die Besucher begeben sich selbst zum Bahnhof.
17:24 Rückfahrt, Abfahrt vom Bahnhof Castel Gandolfo im elektrischen Sonderzug nach Roma San Pietro.