Apostolischer Palast von Castel Gandolfo
Apostolischer Palast von Castel Gandolfo

Apostolischer Palast von Castel Gandolfo

Nach den Villen und den Gärten öffnet nun auch der Apostolische Palast der Öffentlichkeit zum ersten Mal seine Pforten

Besuch des Apostolischen Palastes

Der Apostolische Palast von Castel Gandolfo öffnet seine Tore zum ersten Mal der ÖffentlichkeitDas Angebot richtet sich an einzelne Besucher und Gruppen, die an einer kollektiven Besichtigung mit Audioguide teilnehmen möchten.
Eine „Einladung in den Palast“, die sich nicht nur aufs Wochenende beschränkt!

 

Im Zug in den Apostolischen Palast nach Castel Gandolfo

Mit der außerordentlichen Öffnung der Päpstlichen Villen von Castel Gandolfo ist nun zum ersten Mal auch der Apostolische Palast der Öffentlichkeit zugänglich.
Ein Sonderzug fährt jeden Samstag von der Bahnstation Roma San Pietro zum Bahnhof von Castel Gandolfo, nur wenige Wegminuten vom Apostolischen Palast an der Piazza della Libertà entfernt.

 

Im Zug in den Apostolischen Palast + Barberini-Garten im ökologischen Fahrzeug

Ein neues Besuchsangebot, das das ohnehin schon interessante Angebot „Im Zug in den Apostolischen Palast“ um eine Rundfahrt im „grünen Herzen“ der Päpstlichen Villen an Bord eines bequemen ökologischen Fahrzeugs bereichert. Als „Führer“ dienen dem Besucher ein mehrsprachiger Audioguide und eine illustrierte Karte, die den Parcours beschreibt.
Das Angebot, das nur Samstags gilt, richtet sich an Einzelbesucher oder Gruppen, die an einer kollektiven Rundfahrt teilnehmen möchten.

Führung „Verborgener Apostolischer Palast“ – Musikzimmer und/oder Kapelle Urbans VIII.

Ein Sonderrundgang im Apostolischen Palast im Rahmen einer exklusiven Führung durch zwei „verborgene“ Räume, die Besuchern normalerweise nicht zugänglich sind: das Musikzimmer und/oder die Kapelle Urbans VIII.

Besuch im Apostolischen Palast – Familien

Ein Besuch in den Albaner Bergen ist erst dann komplett, wenn er einen Abstecher auf die malerische Piazza della Libertà von Castel Gandolfo vorsieht, wo der ehrwürdige Apostolische Palast nun zum ersten Mal auch dem breiten Publikum der Familien seine Tore öffnet. Es erwartet sie ein günstiger Familientarif und ein Rundgang ohne Führer mit Audioguide.
Eine „Einladung in den Palast“, die sich nicht nur aufs Wochenende beschränkt!

Im Zug in den Apostolischen Palast von Castel Gandolfo – Familien

Mit der außerordentlichen Öffnung der Päpstlichen Villen von Castel Gandolfo kann nun zum ersten Mal auch der Apostolische Palast besichtigt werden.
Ein Sonderzug fährt Familien mit Kindern, die den ermäßigten Familientarif in Anspruch nehmen möchten, jeden Samstag von der Bahnstation Roma San Pietro zum Bahnhof von Castel Gandolfo.

Im Zug in den Apostolischen Palast + Barberini-Garten im ökologischen Fahrzeug – Familien

Der günstige Familientarif und das vielfältige Programm machen dieses Besuchsangebot für Familien mit Kindern besonders attraktiv. Treffpunkt: Samstag, Bahnstation Roma San Pietro!