Bookshop: Weil das Museum in Erinnerung bleiben will!
Bookshop: Weil das Museum in Erinnerung bleiben will!

Bookshop: Weil das Museum in Erinnerung bleiben will!

Entlang des sieben Kilometer langen Museumsparcours steht den Besuchern eine Reihe von kleinen und großen Bookshops, sozusagen ein „erweiterter“ Buchladen, zur Verfügung. Das Angebot an Büchern und Werbematerial ist groß: es reicht von Fachbüchern bis zu Kunstkatalogen, Reproduktionen von Skulpturen, Gemälden und Keramiken, bis hin zu Drucken oder Artikeln aus Papier und Pappe, von multimedialen Produkten bis hin zu Gold- und Silberschmuck, Objekten sakraler Kunst, Religionsartikeln und Spielsachen.

Viele der Produkte und Artikel des Bookshops werden auch im Online-Shop der Vatikanischen Museen angeboten. Artikel, die nicht im Online-Shop angeboten werden, können über einen Versandhandelsdienst erworben werden: infoshop.musei@scv.va.

Die verschiedenen Verkaufsstellen der Bookshops sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, mit Ausnahme der Verkaufsstelle an der Treppe des Allerheiligsten Sakraments aus dem Museum kommend Richtung Petersbasilika.

Außer in den Verkaufsstellen in den Vatikanischen Museen sind die Bücher und Werbeartikel der Museen im Store auf dem Petersplatz (Braccio di Carlo Magno) erhältlich.

Die Bezahlung kann bar oder mit Kreditkarte erfolgen (ausgenommen American Express, Diners und JCB).

Infos: infoshop.musei@scv.va