Lünetten

Päpste

Geschichten aus dem Leben Moses und aus dem Leben Christi

Eleasar, Matthan
Jakob, Joseph
Hl. Caius
Hl. Marcellinus
Hl. Marcellus I
Hl. Eutychianus
Auferstehung Christi
Streit um den Leichnam von Moses

An dieser Wand sind die beiden abschließenden Episoden der Zyklen mit Moses und Christus dargestellt: die Auferstehung Christi (Matthäus 28,1-8) und der Streit um den Leichnam von Moses (Brief des Judas 9). Die beiden Fresken, ursprünglich Werke von Ghirlandaio bzw. von Signorelli, wurden 1522 beim Einsturz des Türbalkens zerstört und unter dem Pontifikat Gregors XIII. (1572-1585) durch die Werke mit demselben Thema von Hendrik van den Broeck und Matteo da Lecce ersetzt. Wie an der Nord- und der Südwand sind neben den Geschichten aus dem Leben von Moses und aus dem Leben Christi im oberen Teil Päpste und in den Lünetten die Vorfahren Christi dargestellt, während im unteren Teil Vorhänge in Scheinmalerei zu sehen sind.