Parnass

Parnass

Unterhalb der Poesie ist der Berg Parnass dargestellt, wo der Gott Apoll in der Mitte sitzend auf einer Handleier spielt. Er ist umgeben von den neun Musen, den Schutzherrinnen der Künste, und antiken und modernen Dichtern, darunter der blinde Homer, Vergil und Dante hinter ihm, sowie links unten die Dichterin Sappho, deren Name auf dem Blatt in ihrer linken Hand geschrieben steht.